Eis 2016/17

Bezirksoberliga in Buchloe

Am 12.Januar fand die Rückrunde der Bezirksoberliga in Buchloe statt. Die 2.Mannschaft hatte sich in der Vorrunde auf einen guten 16.Platz von 25 Mannschaften gespielt. Die vier Sportfreunde starteten sehr gut in dieses Turnier. Zwischenzeitlich konnten Sie sich bis auf den 10.Platz vorarbeiten. Leider konnte diese Form nicht konserviert werden. Am Ende standen Sie wieder auf dem 16.Platz und haben damit die Klasse gehalten.

Bezirksoberliga

Konrad Rieder, Bertl Oberbayern, Andreas Scholz und Helmut Kahlhammer


Bayernliga Herren in Berchtesgaden

Am 29.01.2017 startete die 1.Herren-Mannschaft des SV Untermeitingen zur Endrunde der Bayernliga. Die Schützen Wolfgang Frank, Hermann Lauter, Hans Erber und Lorenz Schmid konnten am Ende der Vorrunden-Spiele mit 26:28 Punkten und einer Stocknote von 0,913 den 16.Platz erreichen.
Am Sonntag fand die Finalrunde mit 4 Partien statt. In der trafen Sie auf die Mannschaft vom SC Reicheneibach II. Dieses Spiel ging mit 13:17 verloren. In der zweiten Runde wartete der EC 1978 Haslangkreit auf die Sportler. Auch dieses Spiel ging mit 15:11 verloren. In der nächsten hatte es der SVU mit dem Nachbarverein der SpVgg Lagerlechfeld zu tun. Dieses Spiel gewannen die vier mit 18:6 Punkten. Die letzte Partie wurde gegen den SC Wolnzach mit 13:15 verloren. Dadurch erreichten die vier Sportler am Ende von 28 Mannschaften den 17.Platz und verbleiben in der Bayernliga Süd.


Bezirkspokal Ü50 in Landsberg

Der SV Untermeitingen startete als Kreispokal-Sieger beim Bezirkspokal in Landsberg. Für den verletzten Lorenz Schmid sprang Andreas Scholz ein. Während des gesamten Turnierverlaufes befanden sich die Schützen Wolfgang Frank, Konrad Rieder, Hermann Lauter und Andreas Scholz unter den ersten drei, welche sich für den Bayernpokal qualifizierten. Im letzten Spiel kam es zum Dreikampf um die Aufstiegsplätze zwei und drei zwischen der SpVgg Lagerlechfeld, dem ESV 96 Starnberg und dem SV Untermeitingen. Wobei die SpVgg und der ESV gegeneinander spielten. Der SVU traf auf die Mannschaft vom TV Bad Grönenbach. Kurz zuvor hatten die Spieler des SVU eine Pause welche Sie aus der Konzentration brachte. Sie verloren dieses Spiel klar und verloren auch den Platz um die Aufstiegsplätze. Am Ende hatten zwei Mannschaften die gleiche Punktzahl, die Mannschaft mit der schlechteren Stocknote und damit 4. und Verlierer um die Qualifikation zum Bayernpokal war die Mannschaft vom SVU.


Kreispokal und Bezirksoberliga Damen

Am 26.11. fand in der Eisarena von Königsbrunn der Kreispokal der Damen statt. Für den SV Untermeitingen waren die Schützinnen Hannelore Dorner, Veronika Schadt, Susanne Schellmann und Sedic Fehdija Moffa am Start. Am Ende waren sie punktgleich mit dem TSV Wertingen nur Aufgrund der schlechteren Stocknote von 0,818 zu 1,051 belegten Sie den 3.Platz und haben sich für den Bezirkspokal qualifiziert.
Gleichzeitig fand bei diesem Turnier die Bezirksoberliga statt. Hier belegten Sie den 2.Platz hinter der Mannschaft vom TSV Kühbach III und sind wieder in die Bayernliga aufgestiegen.

Damen Kreispokal

Hannelore Dorner, Sedic Fehdija Moffa, Susanne Schellmann und Veronika Schadt


Bezirkspokal Mixed in Landsberg

Am 13.11. fand der Bezirkspokal der Mixed-Mannschaften in Landsberg statt. Die Schützinnen Veronika Schadt, Sedic Fehdija Moffa sowie Lorenz Schmid und Andreas Scholz hatten sich mit dem 5.Platz beim Kreispokal für diesen Wettbewerb qualifiziert. Die vier zeigten eine ansprechende Leistung. Bis auf ein Spiel was klar verloren ging, wurden viele Spiele erst in der letzten Kehre mit den letzten Schuss; entschieden. Bei zwei von drei Partien hatten es die Sportlerinnen und Sportler selbst in der Hand. Leider konnten die Spiele nicht gewonnen werden. So stand am Ende mit 11:9 Punkten der fünte Platz zu Buche.


Kreispokal Ü50 in Königsbrunn

Am 05.11.2016 starteten unsere AH-Mannschaft beim Kreispokal in Königsbrunn. Mit einer überragenden Leistung und nur einem verloren Spiel gewannen Sie die Vorrunde. Im Finalspiel um den Kreispokal gegen die Mannschaft vom TSV Kühbach, zeigten Sie auch keine Schwäche und gewannen den Kreispokal Ü50. Damit qualifizierten Sie sich für den Bezirkspokal am 3.12. in Landsberg.

Ü50 Kreispokal

Konrad Rieder, Lorenz Schmid, Wolfgang Frank und Hermann Lauter


Kreispokal Mixed in Königsbrunn

Am 30.10. begann für die Stockschützinnen und Schützen die Offizielle Eissaison 2016/17 mit dem Kreispokal Mixed in Königsbrunn. Für den SVU waren Veronika Schadt, Sedic Fehdija Moffa, Lorenz Schmid und Andreas Scholz am Start. Während des gesamten Turnierverlaufes ging es für die Sportler/innen auf und ab. Dieser Kreispokal war der Pokal der engen Ergebnisse. Die ersten 3 Mannschaften waren Punktgleich und die Mannschaften von Platz 5 - 8 waren Punktgleich. Aufgrund der sehr starken Anfangsphase, erspielten sich die vier eine gute Stocknote, welche am Ende den 5.Platz bedeutete.
Damit qualifizierten sie sich für den Bezirkspokal am 13.11.2016 in Landsberg.


Sommer 2016

Mixed-Mannschaften qualifizieren sich für den Bezirkspokal

Am 24.April fand in der Stockhalle von Kühbach der Kreispokal Mixed des Kreises 402 statt. Der SV Untermeitingen stellte zwei Mannschaften. In der Gruppe A2 starteten Susanne Schellmann, Veronika Schadt, Herman Lauter und Bertl Oberbayern. Mit 9:7 Punkten spielten Sie sich auf den 4.Platz und erreichten somit ganz knapp die Qualifikation zum Bezirkspokal.
In der Gruppe A1 waren Julia Hosp, Angelika Fuß, Lorenz Schmid und Andreas Scholz am Start. Bis zwei Spiele vor Schluß führten Sie das Feld noch an. Im vorletzten Spiel trafen sie auf den WF Klingen, in einer engen Partie trennte man sich am Ende mit 9:9 Punkten, dies war der erste Punktverlust. Im letzten Spiel wartete mit dem TSV Kühbach die Hausherren. Jetzt war bei den Damen die Luft raus, mit einer klaren Niederlage wurde das Turnier beendet. Da die Mannschaft vom EC Haslangkreit an diesem Tag nur ein Spiel verlor, sprang am Ende nur der zweite Platz heraus.

Kreispokal Mixed
h.l. Herman Lauter, Bertl Oberbayern, Lorenz Schmid, Andreas Scholz
v.l. Susanne Schellmann, Veronika Schadt, Julia Hosp und Angelika Fuß


Damen und Ü50-Herren erfolgreich beim Kreispokal

Denn Anfang machten die Ü50-Herren mit ihren Kreispokalen Gr.A in Kühbach und Gr.C in Schwabmünchen. Für den SVU starteten in Kühbach Wolfgang Frank, Hermann Lauter, Lorenz Schmid und Bertl Oberbayern. In Schwabmünchen waren die Schützen Willi Fischer, Helmut Kahlhammer, Xaver Müller und Konrad Rieder am Start.
In der Gruppe A lief es für die Sportler hervorragend. Die Mannschaft belegte den 1.Platz punktgleich mit dem TSV Kühbach hatten aber Aufgrund der besseren Stocknote von 2,113 zu 1,894 die Nase vorn. In der Gruppe C belegten die Stockschützen mit 10:10 Punkten den 7.Platz.
Die Damen des SV Untermeitingen waren einen Tag später, am 17.04. in Kühbach am Start. Die Schützinnen Hannelore Dorner, Angelika Fuß, Julia Hosp und Veronika Schadt erreichten mit 13:5 Punkten einen starken 2.Platz.

Kreispokal Damen

v.l. Hannelore Dorner, Veronika Schadt, Julia Hosp und Angelika Fuß


[2015]  [2017] [top]