2012

Erfolgreiches Turnier der Stockschützen beim EC Augsburg

1.Platz in Gruppe A

Herren Gruppe A beim EC Augsburg

Lorenz Schmidt, Andreas Scholz, Hans Erber und Hermann Lauter

1.Platz in Gruppe B

Herren Gruppe B beim EC Augsburg

Michael Carlsson, Wolfgang Frank, Helmut Kahlhammer und Werner Beck


1.Eisturnier beim TSV Peiting

Am 06.10.2012 eröffneten die Stockschützen des SV Untermeitingen die Eissaison 2012/2013. Beim Oktoberfestturnier des TSV Peiting starteten Michael Carlsson, Andreas Scholz, Wolfgang Frank und Werner Beck. An dem Turnier nahmen 19 Mannschaften teil. In der zuerst ausgetragenen Gruppenphase erreichten die Schützen den 5.Platz. In den danach stattfindenden Bahnenspiele mußten die Sportler gegen die Mannschaft aus Langenargen gleich eine Niederlage einstecken. Dann legten die Stockschützen des TSV Untermeitingen aber den Hebel rum. Vor allem Andreas zeigte in den folgenden 3 Spielen eine fehlerlose Leistung. So konnten nacheinander die Mannschaften aus Althenheim, Diessen, Langenargen und im Platzierungsspiel um den 5.Platz der TSV Peiting II klar besiegt werden.

Herren TSV Peiting

Herren-Turnier bei der SpVgg Lagerlechfeld

Herren SpVgg Lagerlechfeld

Am 03.10.2012 waren die Stockschützen Willi Fischer, Konrad Rieder, Wolfgang Frank und Werner Beck beim Herren-Turnier in Lagerlechfeld. Sie belegten am Ende einen starken 3.Platz von 9 Mannschaften.


Sommerabschluss in der Steiermark

Offen Selzthal

Schon im letzten Jahr fuhren die Stocksportfreunde Andreas, Bertl und Rainer nach Selzthal in der Steiermark. Hier gefiel es Ihnen so gut, das sie auch heuer wieder an diesem Turnier teilnahmen. Sie überredeten Hermann auch mit zu fahren.

Halle Selzthal innen Halle Selzthal aussen

An diesem offenen Turnier nahmen 12 Mannschaften aus Österreich und Bertl´s Oberbayern teil. Am Ende belegten die Stocksportfreunde einen tollen 3.Platz. Die Freundschaft wurde danach bei einem zünftigen Fest ordentlich gepflegt.


Herren-Turnier beim TSV Heising

Herren TSV Heising

Am 08.09.2012 starteten die Stockschützen Helmut Kahlhammer, Michael Carlsson, Wolfgang Frank und Jakob Tilli beim TSV Heising.


Mixed-Turnier beim SC Breitenwang

Mixed Breitenwang

Am 19.08.2012 starteten die Stockschützinnen Katharina Lauter, Sandra Bartsch sowie die Stockschützen Hermann Lauter und Andreas Scholz beim SC Breitenwang. Die Sportlerinnen/er zeigten während des gesamten Turnieres eine starke Leistung. Im letzten Spiel kam es zum Fernduell, mit dem SV Fuchstal, um den Turniersieg. Leider zeigte hier Andreas seine schlechteste Leistung und so belegten der SV Untermeitingen am Ende nur den 2.Platz.


Vereinsmeisterschaft 2012

Vereinsmeisterschaft

Am 12.08.2012 war es wieder soweit. Die Stockschützen des SV Untermeitingen ermittelten Ihre Vereinsmeister/innen im Zielschiessen und im Einzel.

Vereinsmeister im Einzel-Wettbewerb wurde

Michael Carlsson vor Werner Beck und Andreas Scholz.

Bei den Damen siegte

Hannelore Dorner vor Sandra Bartsch und Katharina Lauter

Im Zielschiessen wurden heuer bei den Herren nur Spitzenergebnisse erspielt.

Vereinsmeister
1. mit 312 Punkten Werner Beck 
2. 308 Punkten Michael Carlsson
3. 300 Punkten Hermann Lauter  

Vereinsmeisterin
1. mit 197 Punkten Sandra Bartsch
2. 171 Punkten Katharina Lauter     
3. 163 Punkten Veronika Schadt     

Ergebnisliste

Dorfmeisterschaft

Wie jedes Jahr, ist die Dorfmeisterschaft im Stockschiessen, für die Einwohner von Untermeitingen ein Highlight. In den vergangenen Wochen wurde auf der Sportanlage der Stockschützen so fleißig trainiert, das die Stockschützen Ihr Training auf einen anderen Tag verlegen mussten, weil alle sieben Bahnen belegt wurden.
Auch heuer war mit 26 Mannschaften ein großes Feld am Start. In vier Gruppen wurden die Finalisten für die am Nachmittag statt findende Endrunde ausgespielt. Um an der Endrunde teil nehmen zu können, musste in der jeweiligen Gruppe einer der ersten drei Plätze belegt werden.
Am Nachmittag wurden dann, bei strahlendem Sonnenschein, unter dem Jubel der angereisten Fans, die beiden Endrunden aus getragen.

Dorfmeisterschaft 2012 Dorfmeisterschaft Fans

Für das Finale qualifizierten sich:

Zimmerei Schmid Team Bertl Oberbayern

die Zimmerei Schmid        &        Team Bertl Oberbayern.

Bis zur vierten Kehre war es eine ausgeglichenen Partie, mit Fehlschüssen auf beiden Seiten. Beim Spielstand von 6:6 ging es in die fünfte Kehre. Und wieder hagelte es Fehlschüsse, aber diesmal nur auf Seiten des Teams Bertl. Mit einem Punktstand von 13:6 für die Zimmerei Schmid, ging es in die letzte Kehre. Jeder der Zuschauer dachte sich das war´s der Zimmerei Schmid ist der Titel nicht mehr zu nehmen. Aber die letzte Kehre war Dramatik pur. Ausgerechnet Bertl, der in den vergangenen 5 Kehren lauter Fehlschüsse machte, traf perfekt. Dies brachte den Gegner völlig aus dem Konzept, diesmal waren die Fehlschüsse bei der Zimmerei Schmid. Mit der maximalen Punktzahl konnte das Team Bertl Oberbayern das Spiel mit 15:13 noch drehen.

Dorfmeister 2012 Team Bertl Oberbayern

Dorfmeister 2012
Hans Geczy, Reinhold Dietz, Bertl Oberbayern, Umberto Russo

Herrenturnier SV Untermeitingen

Am 07.06.2012 veranstalteten die Stockschützen des SV Untermeitingen Ihr traditionelles Herren-Turnier. Die weiteste Anreise hatte der ASV Dietenheim Aufhofen aus Südtirol. Wie auch schon in den vergangenen Jahren erfreut sich das Turnier unter den Stochschützen recht grosser Beliebtheit. Neben der wunderschönen Anlage, ist sicherlich auch die gute Betreuung der Sportler, durch die Vereinsmitglieder des SV Untermeitingen ein Grund. Hiermit möchte ich auch den Helfern vor und während des Turnieres einmal danken.

Herrenturnier


Sogar das Wetter spielte mit, während des gesamten Turnierverlaufes tröpfelte es nur einmal ganz kurz. Nachdem der letzte Schuss absolviert wurde, öffnete der Himmel aber alle Schleusen.

Trotz zweier Niederlagen, konnten sich auch heuer die Sportfreunde vom EC Augsburg wieder den Turniersieg sichern. Wir wünschen Ihnen auf diesem Weg für die in vierzehn Tagen statt findende Bundesliga viel Glück.

1.Platz EC Augsburg



Mixed-Turnier in Untermeitingen

Traditionell veranstalten die Stockschützen vom SV Untermeitingen am 01.Mai Ihr Mixed-Turnier. Der Vorstand Wolfgang Frank begrüßte 13 Mannschaften zu dem Turnier. Für den SVU waren Katharina Lauter, Gisela Hohnholt, Konrad Rieder und Andreas Scholz am Start. Gleich im ersten Spiel zeigten die Sportlerinnen und Sportler vom SVU eine starke Leistung und gewannen das Spiel klar mit 31:3 Punkten. Ein gelungener Turnier Auftakt. Im 2.Spiel gleich ein kleiner Dämpfer. Trotz einer Führung von 19:12 nach fünf Kehren wurde nur ein Unentschieden erspielt. Die nächste Partie gegen die Sportfreunde vom ESV Gersthofen konnte wieder gewonnen werden, während es im vierten Spiel gegen den SV Fuchstal die erste Niederlage gab.
Danach boten Katharina, Gisela, Konrad und Andreas den Zuschauern etwas für Ihr Geld. Ein Krimi folgte dem anderen. Von den folgenden sieben Spielen wurden Drei erst in der letzten Kehre entschieden, alle zu Gunsten des SV Untermeitingen. Im letzten Spiel kam es zum Endspiel um Platz eins. Die Mannschaft vom FC Gerolfing war bis dahin Punktgleich mit dem SVU. Auch dieses Spiel wurde erst in der letzten Kehre entschieden. Mit 14:8 Punkten gewannen Katharina, Gisela, Konrad und Andreas das Spiel und somit auch das Turnier.

1.Platz - SV Untermeitingen

1.Platz SV Untermeitingen
Katharina, Gisela, Andreas und Konrad


2.Platz - SV Fuchstal

2.Platz SV Fuchstal

3.Platz - FC Gerolfing

3.Platz FC Gerolfing


Duo-Turnier in Untermeitingen

Das erste Turnier, jeder Sommersaison, was in Untermeitingen statt findet, ist das Duo-Turnier. Heuer waren 2x7 Mannschaften aus Nah und Fern am Start. Auch die Stockschützen vom SV Untermeitingen schickten zwei Mannschaften an den Start. In der 1.Gruppe starteten Michael Carlsson und Andreas Scholz. In der 2.Gruppe spielten Lorenz Schmid und Werner Beck. Nach der Vorrunde belegten die beiden Untermeitinger Mannschaften in ihren Gruppen jeweils den 1.Platz.
In den nun folgenden vier Bahnenspielen, trafen die beiden Mannschaften nun auf der 1.Bahn aufeinander. Hier setzte sich noch klar die Mannschaft SVU II mit Michael C. und Andreas S. durch. In der 2.Partie spielte SVU II dann gegen die Mannschaft vom ESC Stuttgart-Vaihingen. Auch dieses Spiel gewannen die Schützen vom SVU II. In der 3.Partie traf man wieder auf die auf die 1.Mannschaft vom SVU mit Lorenz und Werner. Bis zu diesem Spiel hatten Andreas und Michael nicht ein Spiel verloren. Jetzt aber schlichen sich ein paar Fehler ein, während Werner und Lorenz fast fehlerfrei spielten und so verlor SVU II dieses Spiel. Zum entscheidenden 4.Spiel um die Platzierungen mußten also Andreas und Michael auf die 2.Bahn und spielten nur um Platz drei. Welchen Sie auch gegen den SSV Tutzing erreichten.
Lorenz und Werner spielten gegen den Nachbarverein, die SpVgg Lagerlechfeld um den 1.Platz. Schnell stellte sich heraus, das Sie Ihr Pulver im vorigen Spiel verschossen hatten und so sprang nur der zweite Platz heraus.


2.Platz

2.Platz SVU I
Werner und Lorenz

1.Platz SpVgg Lagerlechfeld

1.Platz SpVgg Lagerlechfeld


3.Platz

3.Platz SVU II
Michael und Andreas


Saisonerföffnung beim ESV Gersthofen

Am ersten Wochenende im April eröffneten die Stockschützen des SV Untermeitingen, traditionsgemäß die Sommersaison beim ESV Gersthofen. Am Samstag spielten die Schützen Michael Carlsson M., Werner Frank, Martin Lauter und Jakob Tilli beim Herrenturnier. Hier belegten Sie einen guten 3.Platz.

Am Sonntag, bei strahlend blauen Himmel, waren 2 Mixed-Mannschaften vom SVU am Start. Die Schützinnen Sandra Bartsch, Brigitte Dietz und die Schützen Andreas Scholz und Hermann Lauter erreichten am Ende einen guten 4.Platz.

Mixed Gersthofen Mannschaft I

Die zweite Mannschaft mit den Schützinnen Veronik Schadt, Hannelore Dorner, und den Schützen Werner Beck und Willi Fischer belegten den 6.Platz.

Mixed Gersthofen Mannschaft II


Duo Turnier beim EHC Freiburg

Eigentlich wollten die Eisstockschützen Michael und Andreas nur eine verrückten Ausflug machen. Sie meldeten beim EHC Freiburg sich zu einem Duo-Turnier an. Da für dieses Turnier der Meldebeginn um 6:30 Uhr lag, war die Nacht recht kurz. Schon um 2:30 Uhr machten sich Michael und Andreas auf die Reise ins Breisgau. Trotz der kurzen Nacht und einer langen Anreise (290km) kam man doch recht munter um 6:15 Uhr in Freiburg an.
Vor Turnierbeginn immer wieder die gleiche Diskussion: Wer macht Moar. Andreas setzte sich mit seiner Meinung durch: Er Moar und 1.Schütze. Schon die letzten Turniere die die beiden bestritten, spielten Sie in dieser Konstellation recht erfolgreich.
Die ersten drei Spiele konnten Andreas und Michael erst in der letzten Kehre für sich entscheiden. Im vierten Spiel hatten die beiden Ihren regulären Aussetzer. Was danach die beiden Schützen auf´s Eis zauberten war Stockschießen auf höchstem Niveau. Andreas setzte perfekte Massen und wenn dann der Gegner doch mal traf, beförderte er diesen mit seinem zweiten Stock gleich hinter her. Michael machte hinten heraus die Punkte. Im letzten Spiel gegen den SV Böblingen kam es dann zum Finalspiel. Wenn der SV Untermeitingen dieses Spiel verlieren würde, würde die Mannschaft vom ESC Zollikon-Küsnacht am SVU vorbei ziehen. Aber auch im letzten, hart umkämpften Spiel, gaben sich Michi und Andi nicht die Blöße.
Mit 26:0 Punkten gewannen die Schützen Michael und Andreas das Duo-Turnier beim EHC Freiburg. Das Abenteuer muss also nächstes Jahr wiederholt werden. Der gewonne Wanderpokal muss ja wieder nach Freiburg kommen.

Duo Freiburg
Michael Carlsson und Andreas Scholz



Dreikönigsturnier in Buchloe

Mit einem Paukenschlag starteten die Stockschützen des SV Untermeitingen in das Jahr 2012. Beim Dreikönigsturnier am 06.01. starteten wie auch schon im vergangenen Jahr zwei Mannschaften für den SVU. In der Gruppe A waren Werner Beck, Martin Lauter, Andreas Scholz und Michael Carlsson am Start. In Gruppe B spielten Hans Erber, Konrad Rieder, Jakob Tilli und Hermann Lauter. Im letzten Jahr belegte man noch die Plätze 3 und 5, es war also noch Luft nach oben.
Anscheinend hatte es sich bei den Schützen des SV Untermeitingen noch nicht herumgesprochen das Sylvester schon vorbei ist. Alle beide Mannschaften brannten ein wahres Feuerwerk ab. Die Mannschaft SVU I um Martin Lauter fertigte eine Mannschaft sogar 50:0(maximale Punktzahl 54:0) ab. Eine Spezialität von Ihm und Andreas Scholz. Schon beim 24h-Turnier 2011 in Frankfurt mußte eine Mannschaft mit 48:0 dran glauben.
Beim SVU II machte sich auch eine Spezialität von zwei Schützen bemerkbar. 2011 gewannen Konrad Rieder und Jakob Tilli zwei Turniere zu Null. Auch in dem noch recht jungen Jahr 2012 gelang Ihnen dieses Kunststück. Der SV Untermeitingen II gewann die Gruppe B mit 18:0 Punkten und einer Stocknote von 4,340.
Nach der Hälfte des Turnieres sah es danach aus, als würden die Schützen vom SVU I dieses Kunststück auch gelingen. Kurz vor der Pause konnten Sie gegen den Nachbarverein von der SpVgg Lagerlechfeld nur ein Unentschieden erreichen. Nach der Pause gab es noch eine Niederlage gegen den ESV Marktoberdorf. Dies waren aber die einzigen Punktverluste, was am Ende ebenfalls zum ersten Platz reichte, mit 15:3 Punkten und einer Stocknote von 3,615.

Buchloe 2012
großes Bild: SVU II Hans Erber, Konrad Rieder, Jakob Tilli, Hermann Lauter
kleines Bild SVU I: Werner Beck, Martin Lauter, Andreas Scholz und Michael Carlsson


[2011]  [2013] [top]